1/5
  • Beziehungsschwierigkeiten

  • Lebens- und Sinnkrisen

  • Spirituelle Krisen und Entwicklungskrisen

  • Trennungssituationen

  • Selbstwertprobleme

  • Erschöpfungszustände

  • Stress- und Traumafolgestörungen, posttraumatische Belastungsstörungen

  • Mobbing

  • Depressionen

  • Angststörungen

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Psychosomatische Störungen

  • Suchterkrankungen, z.B. Esstörungen u.a. Suchterkrankungen

  • Psychotherapeutische Begleitung bei Tumorerkrankungen u.a. schweren Erkrankungen

  • Beratung und Begleitung bei Kinderwunsch und Problemen in Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett

  • Coaching von Schülern, Lehrlingen und Studenten bei schulischen, Ausbildungs- und universitären Problemen

FACHGEBIETE
BEHANDLUNGSABLAUF
  • Erstgespräch zum Kennenlernen

  • Aufbau einer tragenden, vertrauensvollen, gegenseitigen therapeutischen Beziehung

  • Definition von Behandlungszielen und Therapieplanung

  • Arbeits- und Behandlungsphase mit Stärkung der vorhandenen Ressourcen und deren Nutzung für die Entwicklung

  • Abschlussphase

  • Zusätzlich: Einbezug ayurvedischer Behandlungsansätze auf Wunsch und bei Bedarf.

BEHANDLUNGS-ANGEBOT / KOSTEN
  • Psychoanalytische Psychotherapie mit psychoanalytisch-systemischem Zugang ergänzt durch den intersubjektiven Ansatz der Psychoanalyse.

  • Einbezug von PartnerIn, Familien- und/oder anderen sozialen Bezugssystemen.

Für

  • Adoleszente und Erwachsene

  • Paartherapie

Kosten: 

Die Behandlungskosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sollten Sie sich in einem Hausarztmodell befinden, brauchen Sie eine Überweisung Ihrer Hausärztin oder Ihres Hausarztes.

© 2020 by PC-GANZ